UA-85723974-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ahnensystemische Therapie
nach Rehrnbeck

In dieser schamanischen Trancetechnik aus dem Marma Chikitsa (ein Teil der Ayurveda) finden Begegnungen mit u nseren Ahnen statt, wo oft unbewusste emotionale Konflikte über Generationen weiter gegeben werden.

Diese Konflikte aufzusuchen, zu erlösen und schließlich die Ahnen zu achten ist das Ziel dieser Arbeit.

In allen Naturreligionen, so auch in unseren keltisch-germanischen Wurzeln, ist die Kommunikation mit den Ahnen und ihre Verehrung ein Teil des täglichen Lebens.

In der Vereinigung dieser Tradition mit dem überlieferten Wissen aus den Veden, liegt ein besonders tiefgreifender Zugang zu unserem Ahnensystem, um Versöhnung mit dem Gestern, Frieden im Jetzt und den nahrhaften Boden für das Morgen zu schaffen.