UA-85723974-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Energetische Psychologie, EDxTM

Dr. Fred Gallo, amerikanischer Psychologe, entwickelte diese schnell wirksame und effektive Methode aus Ansätzen der chinesischen Medizin (Akupunktur, Akupressur), der Applied Kinesiology, des EFT, NLP, EMDR, der Verhaltens- und Hypnotherapie und nannte sein Verfhren EDxTM - Energy Diagnostic and Treatment Methods.

Energetische Psychologie basiert auf der Annahme, dass intakte psychische Funktionen mit dem Gleichgewicht oder dem ungehinderten Fließen der Bioenergie einhergehen und dass Störungen mit einem Ungleichgewicht oder Blockaden des Energieflusses in Zusammenhang stehen.

Negative Emotionen können Blockaden  im Energiefeld entstehen lassen.

Durch die Anwendung von EDxTM  (bestehend aus Klopfakupressur, kinesiologischen Balanceübungen und multiplen neuronalen Stimulationen, wird ein negativer Gedanke sich nicht länger belastend auswirken. Die emotionale Verarbeitung wird verändert, die Erinnerung aber bleibt.

Diese für jeden leicht im Selbstmanagement umsetzbare Technik führt zu einer Stabilisierung der psychischen Belastbarkeit als wesentliche Ressource  für eine notwendige Stressresistenz.

Für die Energetische Psychologie ergeben sich in der Psychologischen Beratung folgende Anwendungsbereiche
- Stressproblematiken- Selbstwertprobleme
- Schul-, Lernprobleme- Leistungssteigerung
- Klärung von Zielen

nötigen. Im Rahmen dieses Programms kommen den Kindern neueste Behandlungsansätze zugute, etwa sensorische Integration, alternative Kommunikationsformen wie die bildgestützte Kommunikation mithilfe von Symbolen, sprachgesteuerten Geräten sowie Zeichen-/Gebärdensprachsystemen ergänzend zur verbalen Kommunikation, Trainieren von Aktivitäten des täglichen Lebens wie Ankleiden, Füttern, Hygiene und schulische Aktivitäten, expressive Sprachstimulation, Training sozialer Fähigkeiten und so weiter.